Case Studies

ESG Scoring App für Immobilien

Effizientes ESG-Scoring für Immobilien: Von Excel zur individuellen Web-App für bessere Investitionsstrategien in der Arminius Group
Lesezeit:  
4
Minuten
Veröffentlicht am:
4.3.2024
Projektzeitraum
2,5 Monate
Standort
Frankfurt, Deutschland
Unternehmensgröße
16 Mitarbeiter
Industrie
Immobilien
Branche
Investment Management Firma im Bereich Gewerbeimmobilien
Toolstack:

Die Herausforderung

Die Arminius Group ist ein Investment Manager für den Ankauf und das Management von nachhaltigen Gewerbeimmobilien in Deutschland. Um die Immobilien in einem internen ESG-Scoring bewerten zu können, wurden die Daten früher in einer eher unübersichtlichen und komplexen Excel-Datei erfasst, die daher nicht nur fehleranfällig, sondern auch mangelnde Funktionen im Rechte- und User-Management aufwiesen, dazu auch noch schlecht zugänglich für Dritte (die in der Regel das Scoring befüllen) war.

Unsere Lösung

In Zusammenarbeit mit der Arminius Group entwickelte unser Team eine maßgeschneiderte Web-App, in der der Scoring Prozess komplett digital abgebildet ist und von verschiedenen Teams und Partnern bedient werden kann.

Die Datenbank der Webapp ist auf Xano aufgesetzt, als Front-End kommt Bubble.io zum Einsatz. Der Vorteil von Xano als Datenbank gegenüber der Full-Stack Lösung mit Bubble.io ist, dass sich Xano auf Servern in Frankfurt hosten lässt, zusätzlich performanter und dazu auch noch günstiger ist.

Die Hauptfunktionalität der Anwendung besteht aus der Erfassung von Daten in einem umfassenden Fragebogen, der Zwischenstände speichern kann und zu einem späteren Zeitpunkt vervollständigt werden kann. Die erfassten Daten werden daraufhin im Sinne des ESG Scoring visualisiert. Die Web-App ermöglicht detaillierte Ansichten des Formulars, das Hochladen von Dateien wie Bildern oder Zertifikaten und einen einfachen CSV-Download aller erfassten Einträge. Zusätzlich zur Automatisierung der Datenübertragung bietet die App die Möglichkeit, alle Daten in Excel zu importieren und weiter zu verarbeiten.

Das Ergebnis

Mit der neuen Web-App läuft die Bewertung der Immobilien im Portfolio der Arminius Group im ESG Scoring komplett digital, kollaborativ, effizient – und vor allem benutzerfreundlich. Alle wichtigen Daten werden zentral gesammelt und geupdatet, Partner können ihre zu bearbeitenden Projekte einsehen und selbstständig bearbeiten. Die Anwendung ist inzwischen zentraler Bestandteil der täglichen Arbeit bei der Arminius Group und ermöglicht effiziente Prozesse im ganzen Team.

“Mit VisualMakers konnten wir innerhalb weniger Wochen eine App entwickeln, die uns die Zusammenarbeit beim Scoring enorm erleichtert. Vielen Dank für den tollen Job speziell auch an Sandro mit seiner hohen Fachkompetenz- die Zusammenarbeit hat viel Spaß gemacht und war stets effizient und zielgerichtet!”
Markus Riethmüller
Head of Transactions
Testimonial logo
Weitere Case Studies

Case Studies

Finde hier weitere spannende Case Studies, die dich vielleicht interessieren könnten.
Webanwendung

Intuitive Zeiterfassung mit Bubble & Make mit Personio & Jira Integration

Mit einer eigens-entwickelten Web-App zur Arbeitszeiterfassung, die durch VisualMakers mittels Bubble und Make optimiert wurde, kann taod nun die Arbeitszeiten nahtlos mit Jira und Personio synchronisieren.
Mobile App

UniGo TH Köln - innerhalb von einer Woche zur Campus-Navigations- und Network-App mit Hilfe von No-Code

Dank No-Code wurde innerhalb von nur einer Woche wurde die Vision von Studenten der TH Köln zur Realität: die Entwicklung einer umfassenden Campus-App namens “uniGO”.

Buche dir dein unverbindliches Erstgespräch!

Du möchtest wissen, ob dein Projekt mit No- und Low-Code Technologien realisierbar ist? 
Dann lass uns gern unverbindlich sprechen! 

News zu uns?

Der VisualMakers Newsletter. Kein Spam, nur hin und wieder Updates zur Welt von No-Code und Updates zu uns! 🧡